2. Gang des veganen Silvestermenüs 2013-2014: Rote, exotisch-orientalische Linsensuppe

2. Gang des veganen Silvestermenüs 2013-2014:

Rote, exotisch-orientalische Linsensuppe

Suppe2IMG_9760

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 100g rote Linsen (Davert)
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Kreuzkümmel/Kumin
  • 1 EL rosé Balsamico (oder weißer Balsamico)
  • ½ Bund Minze
  • Salz, Pfeffer
  • Saft einer Zitrone

Begonnen haben wir die Zwiebel, den Knoblauch und den Sellerie fein zu würfeln und diese dann in 2 EL Olivenöl glasig anzuschwitzen. Dann folgt das Tomatenmark in die Pfanne, alles nochmals gemeinsam anbraten und dann die kurz abgewaschenen Linsen mit der Gemüsebrühe hinzugeben und uSuppe1geschnIMG_9753nter rühren ca. 15 Min. köcheln lassen.

Die Suppe nun pürieren, falls notwendig noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas Zitronensaft unterrühren.

Der Kreuzkümmel, eigentlich der ganze Samen aber wir hatten ihn leider nur in der gemahlenen Variante, wurde nun ebenfalls in 2 EL Olivenöl angeröstet und der Essig hinzugefügt. Nach dem Abkühlen noch die gehackte Minze hinzugeben und das Topping ist fertig.

Suppe ausschenken und mit Topping garnieren – guten Appetit! Uns hat sie vorzüglich geschmeckt!

Die weiteren Gänge des Silvestermenü´s:

1. Gang: Fruchtig-bunter Marktsalat

3. Gang: Rote Bete Maultaschen mit Frischkäsefüllung

4. Gang: Süßkartoffel-Saté-Spieße mit Korianderreis und Erdnusssauce

5. Gang: Waldpilz-Ravioli auf Schwarzwurzelragout

6. Gang: Raspberry-Cheesecake

Advertisements

Ein Gedanke zu „2. Gang des veganen Silvestermenüs 2013-2014: Rote, exotisch-orientalische Linsensuppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s