6. Gang des veganen Silvestermenüs 2013-2014: Raspberry-Cheesecake

6. Gang des veganen Silvestermenüs 2013-2014: Raspberry-Cheesecake

RaspberryCakeIMG_9813

Zutaten für 4 Stück:

Für den Boden:

  • 70g Cornflakes
  • 30g Kakaobutter
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Kakaopulver
  • ½ TL Zimt
  • ½ TL Vanille gemahlen
  • 20g Agavendicksaft
  • 1 EL Cashewmus

Für den Boden die Cornflakes in einer Tüte zerdrücken, die Kakaobutter im Wasserbad schmelzen und mit den restlichen Zutaten zu einem krümeligem Teig vermengen. Diesen dann in vier runde Förmchen geben, andrücken und für ca. 20 Minuten ins Tiefkühlfach stellen.

Für die Füllung:

  • 125g frische Bio Himbeeren
  • 260g Bio-TK-Himbeeren
  • 190g Mandelmus, alternativ Cashewmus
  • 60g Agavendicksaft
  • 60g Kakaobutter

Für die Füllung die Tiefkühl-Himbeeren, das Nussmus, Agavendicksaft und die wieder im Wasserbad geschmolzene Kakaobutter im Mixer pürieren. Danach die Füllung in die Förmchen auf den Cornflakesboden verteilen und nochmals ins Gefrierfach stellen. Rechtzeitig vor dem Servieren herausnehmen bzw. im Kühlschrank weiter kühl lagern. Kurz vor dem Servieren mit den frischen Himbeeren garnieren.

Guten Appetit!

Unseren Nachtisch haben wir in Anlehnung an Attila Hildmans Buch Vegan for Youth gemacht, allerdings scheint nur das optische recht identisch, von den Zutaten waren wir selbst sehr kreativ.

Die weiteren Gänge des Silvestermenü´s:

1. Gang: Fruchtig-bunter Marktsalat

2. Gang: Rote, exotisch-orientalische Linsensuppe

3. Gang: Rote Bete Maultaschen mit Frischkäsefüllung

4. Gang: Süßkartoffel-Saté-Spieße mit Korianderreis und Erdnusssauce

5. Gang: Waldpilz-Ravioli auf Schwarzwurzelragout

So, das war unser diesjähriges Silvestermenü! Ich hoffe ihr habt Gefallen daran gefunden und vielleicht Lust das eine oder andere selbst mal auszuprobieren! Falls ihr Fragen dazu habt, gerne einfach einen Kommentar hinterlassen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s