Spargelsalat mit frischen Erdbeeren und Minze

Hallo ihr Lieben,

überall auf den Märkten und in den Läden, sogar auf den Feldern wird man begrüßt von frischem Spargel. Da kommt keiner, der gerne Spargel isst, daran vorbei! Eine Variante der Spargelzubereitung möchte ich euch heute hier kurz vorstellen, und ich finde dieses Gericht könnte sich auch durchaus als Vorspeise für das Ostermenü eignen! (Natürlich ist es wieder vegan, auch glutenfrei, laktosefrei, sojafrei – also wirklich gesund und erfrischend).

Spargelsalat mit Erdbeeren und frischer Minze (Vegan, glutenfrei)

Zutaten für 2-4 Personen:

  • 500g frischen weißen Spargel
  • 250g Erdbeeren
  • 1 EL Olivenöl
  • Zitronensaft einer Zitrone
  • 1 EL Kokosblütenzucker (alternativ Rohrohrzucker)
  • frische Minze
  • Salz und etwas Pfeffer

Dieser erfrischende Salat ist schnell gemacht, aber mein Tipp ist, ihn noch lauwarm zu genießen. Ich finde einfach wie bei vielen anderen Gerichten und Lebensmitteln, dass dann die Aromen, der Geschmack ausgiebiger zur Geltung kommt.

Zur Zubereitung: Den Spargel schälen (ich nehme lieber den dünnen, gerade auch für diesen Salat eignet er sich besser da er schneller gar wird), und in einige Zentimetergroße Stückchen schneiden. Die Spargelspitzen zunächst zur Seite legen. Spargelsalat mit Erdbeeren und frischer Minze (vegan, glutenfrei) Den Rest in einer Pfanne mit dem Olivenöl anbraten. Nach kurzer Zeit den Zitronensaft und den Kokosblütenzucker hinzugeben, so entsteht auch gleich die „Vinaigrette“. Wer keinen Kokosblütenzucker zur Hand hat kann diesen auch durch Rohrohrzucker ersetzen. Das bittere Aroma des Spargels wird dadurch abgemildert und gleichzeitig entsteht ein karamelliges Aroma was sehr schön mit den Erdbeeren harmoniert. Für die letzten Minuten die feinen Spargelspitzen in die Pfanne mit dazu geben und ebenfalls mit anbraten. Insgesamt dauert dieser Vorgang in der Pfanne nur einige Minuten, hängt natürlich von der Größe des Spargels ab. Öfters auch mal den Spargel wenden damit er nicht anbrät.

In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen und schneiden, ebenso die Minze. Wenn der Spargel fertig ist, diesen kurz abkühlen lassen und mit den Erdbeeren, der Minze, etwas Salz und Pfeffer auf einem Teller gemeinsam anrichten. Ggf. noch etwas Olivenöl-Zitrone darüber verteilen.

Spargelsalat mit Erdbeeren und frischer Minze (vegan, glutenfrei)

Einen guten Appetit und schöne, hoffentlich sonnige Ostertage wünsche ich euch allen!

Herzlichst, eure Franziska

Weitere Rezeptideen zu Ostern:

Advertisements

2 Gedanken zu „Spargelsalat mit frischen Erdbeeren und Minze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s