Süße Verführung „Chiapudding“

Hallo meine Lieben,

Was habe ich mich heute auf meinen Nachtisch gefreut! Es ist ehrlich gesagt ein ganz neues Geschmackserlebnis, insbesondere auch ein „Munderlebnis“ durch die Chiasamen, welche in Kombination mit der Hafermilch ganz einfach zubereitet habe.

Chiapudding mit Beeren und Kokosraspeln

Der Chiapudding ist nicht nur gesund, sondern auch sehr lecker  und leicht süßlich, sodass man nicht einmal mehr nachsüßen muß.

Genau genommen habe ich pro Portion genommen:

Zutaten:

  • 2 EL Chiasamen
  • 100 ml Hafermilch
  • Himbeeren
  • Aroniabeeren, getrocknet
  • Kokoschips

Zur Zubereitung die Chiasamen und die Hafermilch zusammen verrühren und in einem kleinen Glas über Nacht, zumindest ein paar Stunden, im Kühlschrank quellen lassen. Kurz vor dem Servieren dann noch mit den Früchten, hier Himbeeren, Aroniabeeren und Kokosraspeln garnieren. Natürlich sind bei der Auswahl der Dekoration der Fantasie und der Vorlieben keine Grenzen gesetzt!

Advertisements

4 Gedanken zu „Süße Verführung „Chiapudding“

  1. Pingback: “Cocos-Mango Chiappudding” (raw-vegan, glutenfree) | have a try

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s