Schlagwort-Archive: Entsafter

Eine Vitamin-Bombe oder „mein flüssiges Gold“

Hallo liebe Leute, einen wunderschönen guten Morgen!

Heute melde ich mich früh zu Wort, denn heute ist es einmal soweit, dass ich euch meinen täglichen „Pflicht“-Frühstückssaft vorstellen möchte den ich immer frisch zubereite, und zwar in einem Entsafter (Slow Juicer). Das ist zwar ein bisschen Arbeit und Zeit die man zusätzlich morgens vor der Arbeit einplanen muss aber es lohnt sich, denn insbesondere im Winter wird man mit wichtigen Vitaminen und Nährstoffen versorgt die einen fit und gesund durch Selbigen kommen lassen!

IMG_0004

Dazu nehme ich:

  • 2 Äpfel
  • 1 Orange
  • 2 Karotten
  • ggf. ein kleines Stückchen Ingwer
  • ½ TL Walnussöl (alternativ z.B. Leinöl)

Der Grund, warum ein wertvolles Öl mit in den Saft kommt, ist nicht alleine die Tatsache dass es reich an Omega-3-Fettsäuren ist und uns somit mit diesen versorgt, sondern auch dass nur durch eine Beigabe von Öl die fettlöslichen Vitamine aus unserem Obst (Vitamine E, D, K, A) vom Magen-Darm-Trakt resorbiert und aufgeschlüsselt werden können!

Wenn ihr den Saft nicht unmittelbar trinken solltet (was das beste ist), sondern ihn zum Beispiel mit zur Arbeit nehmt, solltet ihr lieber etwas zurückhaltend sein was den Ingwer betrifft, denn sonst kann es sein dass der Saft recht scharf „nachzieht“.

Zum Thema Entsafter/Mixer werde ich demnächst einen gesonderten Beitrag einstellen…

Habt einen tollen, fruchtig-frischen Tag!

Advertisements