„Piña Coberry“- Die Karibik in der Kokosnuss

Hallo ihr Lieben,

So, nachdem das Wetter hier nicht so will wie wir uns alle das vorgestellt haben, habe ich mir vorgenommen, das Gefühl von Karibik, Musik, Freiheit, Sonne, Strand und Meer einmal mehr wieder nach Hause zu holen, heute mit einer alkoholfreien (roh-veganen, gluten- und laktose-/sojafreien) Variante des Piña Colada, nämlich meinem „Piña Coberry- ich liebe diese neue Wortkreation!

Pina Coberry (roh-vegan, alkoholfrei)

Zutaten für ca. 750 ml

  • 1/2 Ananas
  • 500g Erdbeeren
  • 100g Himbeeren
  • 330 ml Kokoswasser
  • einige Eiswürfel

Alle Zutaten gewaschen und entstrunkt in den Vitamix geben und ca 30-60 Sekunden auf höchster Stufe pürieren. In Gläser oder Kokosnussschalen ;-) füllen, garnieren und kühl servieren!

Da kommt Stimmung auf! In diesem Sinne, einen schönen 1. Mai!

 Noch eine paar Informationen für euch zum Kokoswasser:

Das Kokoswasser wird aus der grünen Kokosnuss gewonnen. Eine frische Kokosnuss enthält bis zu 1⁄2 l durchsichtige süßliche Flüssigkeit, das Kokoswasser, und ein weiches, weißes, aromatisch schmeckendes Fruchtfleisch. Dabei ist das Kokoswasser zu unterscheiden von der Kokosmilch. Die Kokosmilch wird durch Auspressen des Fruchtfleisches der reifen Frucht gewonnen. Kokoswasser ist im Gegensatz zur Kokosmilch nur minimal fetthaltig (1,05g/100ml).

Kokoswasser ist ein vollwertiges Nahrungsmittel mit einem hohen Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen und trägt zu einem gesunden Organismus bei. Es stärkt die Abwehrkräfte, unterstützt die Darmsanierung, hilft bei Verdauungsproblemen, aktiviert den Stoffwechsel, ist Aufbaunahrung für das Nervensystem und unterstützt die Entschlackung und Entgiftung des Körpers. Darüber hinaus hat es einen vitalisierenden und zellregenerativen Effekt und wirkt positiv auf Haut und Haar. Durch seine hydrierende Wirkung und seinen hohen Mineral- und Nährstoffgehalt, wird Kokoswasser mit gutem Erfolg als natürliches Energiegetränk für Leistungs- und Freizeitsportler im Sport- und Fitnessbereich eingesetzt. Der hohe natürliche Gehalt an Natrium, Kalium und Magnesium sorgt für den notwendigen Mineralstoffausgleich im Sport. Kokoswasser ist ein natürliches Nahrungsmittel und mit dem hohen Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen für die Gesundheit und das Allgemeinbefinden des Körpers sehr zu empfehlen.

Liebe Grüße, eure Franziska

Pina Coberry (alkoholfrei, roh-vegan)

 

Advertisements

6 Gedanken zu „„Piña Coberry“- Die Karibik in der Kokosnuss

    1. Franziska vom "Have a Try-Blog" Autor

      Hallo Marlies,
      die grünen Kokosnüsse zu bekommen ist in der Tat etwas schwierig, manchmal hat man jedoch Glück beim Asiaten oder in gut sortierten Markthallen. Alternativ beziehe ich mein Kokoswasser von unterschiedlichen Marken, am einfachsten ist wohl das Kokoswasser von Alnatura (erhältlich auch bei jedem dm!), oder goco, oder cocowell, oder Dr. Martins Coco Juice. Mittlerweile finde ich sie eigentlich in jedem Biomarkt/Reformhaus. Probiere es mal aus!
      Liebe Grüße, Franziska

      Antwort
  1. Pingback: “Watermelon-Cooler” (frisch, fruchtig, kalorienarm) | have a try

  2. Pingback: Zucchini-”Pasta” mit Mango-Avocadodressing (raw-vegan) | have a try

  3. Pingback: „Watermelon-Cooler“ (frisch, fruchtig, kalorienarm) | have a try

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s