Granatapfel-Cocos-Smoothie (roh, vegan, glutenfrei)

Hallo Leute!

Heute hatte ich wieder große Lust auf einen schönen farbenfrohen Smoothie. Der Winter, so er überhaupt dagewesen ist, scheint nun vom langsam herannahenden Frühling abgelöst zu werden. Meine Granatäpfel gehen somit auch zur Neige, weshalb ich euch gerne diesen leckeren Smoothie noch vorstellen möchte!

Granatapfel-Cocos-Smoothie

Zutaten:

  • 1 Granatapfel
  • 330ml Kokoswasser
  • 1 Banane
  • 1 EL Kokosblütenzucker
  • 50g gefrorene Himbeeren

Die Granatapfelkerne herauslösen und mit den restlichen Zutaten im Mixer fein pürieren, servieren und genießen!

Guten Appetit

Advertisements

6 Gedanken zu „Granatapfel-Cocos-Smoothie (roh, vegan, glutenfrei)

  1. kero-chan

    Der Smoothie sieht sehr lecker aus. Da ich jedoch keine Bananen mag würde mich interessieren, ob man diese herausschmeckt (oder vielleicht hast du auch einen Vorschlag, wodurch man die Banane ersetzen könnte)
    Liebe Grüße, deine kero

    Antwort
    1. Franziska Autor

      Liebe Kero!
      Da man die Banane schon etwas durchschmeckt, hätte ich den Vorschlag, es alternativ mit einer halben Mango zu machen. Mangos verwende ich generell auch gerne in Smoothies, ein Rezept dazu kommt bald!
      Liebe Grüße, deine Franziska

      Antwort
  2. Pingback: Pasta, Jeans and living dreams - Die große Welt der Blogs 55 - Veganism!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s