Hokkaido-Kichererbsen-Cocos-Curry

Hallo schöne Welt!

Heute stelle ich euch ein sehr leckeres Curry vor. Als Zutaten benötigt ihr:

  • ca 400g Hokkaidokürbis kleingewürfelt
  • 2 EL  Cocosfett, alternativ geht auch Olivenöl, Erdnussöl
  • 1 Glas/Dose Kichererbsen
  • 1 Dose Cocosmilch
  • 1/2 Zwiebel
  • etwas Ingwer
  • Alnatura Rotes Curry, ein halbes Glas
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Cashewnüsse, Sprossen zur Deko
  • ca 500 ml Gemüsebrühe
  • und gerne weiteres Gemüse nach Belieben, z.B. Pilze, Broccoli, Paprika, Zucchini, Bohnen, Kaiserschoten etc

Foto(1)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s